Haus & Historie

„Ein junges Haus mit langer Tradition“

Die Wurzeln unseres Geschäftes reichen bis ins Stammhaus von Alois Dallmayr zurück. Ingeborg Wille, die Inhaberin und Gründerin von Casa Fortunata Exklusive Wohnkultur, war dort als Gesellschafterin über vierzig Jahre verantwortlich für die Entwicklung der dortigen Design-Boutique, bis diese auf Grund der Expansion der Sternegastronomie eingestellt wurde. Mit ihrer Leidenschaft, ihrer kreativen Arbeitsweise und ihrem kompetenten Team sowie einem neuen Namen – CASA FORTUNATA – eröffnete sie 2006 das Fachgeschäft für exklusive Wohnkultur im Gartenhaus der Maximilianstraße 22. Unter dieser Adresse setzt sie mit ihrem Team fort, was über Jahre entwickelt wurde; bis heute besteht das Sortiment zu einem großen Teil noch immer aus Dingen, die traditionell und hochwertig in Europas anerkanntesten Manufakturen gefertigt werden.

„Balance aus edlem Traditionshandwerk und modernem Design“

Mit dem umfangreichen Umbau im Frühjahr 2014 hat unser Haus sein Sortiment in eine neue Balance zwischen Tradition und Moderne gebracht. So finden sich klassische Kollektionen zusammen mit Gegenständen zeitgenössischer Dekoration in einem inspirierenden, geschmackvollen Kontext. Zusätzlich widmen wir dem Mailänder Universalgenie Fornasetti eine ganze Etage unseres zweigeschossigen Ladens. Damit ist Casa Fortunata Exklusive Wohnkultur weltweit einer der ganz wenigen exklusiven Kooperationspartner der Fornasetti-Ateliers in Mailand. Hier finden Anhänger des zeitlosen und zugleich modernen Designs neben einer großen Auswahl an Objekten, Möbeln und Porzellan auch die Fornasetti-Produkte, die in Lizenz von anderen Manufakturen produziert werden, wie die Tapeten von Cole & Son, die hochwertigen Raumdüfte von Fornasetti Profumi sowie die italienischen Keramikfliesen von Bardelli. Auch an die Bedürfnisse moderner Tischkultur haben wir gedacht und das Sortiment unter anderem um die Kollektionen der Porzellanmanufaktur Fürstenberg / Sieger by Fürstenberg sowie der in Paris ansässigen Designerinnen Tsé&Tsé erweitert. Zudem bieten wir Objekte aus der spanischen Porzellanmanufaktur Lladró exklusiv in München an, die unser Sortiment an edler Tischkultur, Kleinmöbeln und besonderen Einzelstücken bereichern.

Es lohnt sich immer, persönlich unsere aktuelle Auswahl zu entdecken, da unser Sortiment bewusst nicht über E-Commerce vertrieben wird.

Casa Fortunata – Innenansicht Untergeschoss
Casa Fortunata – Innenansicht Erdgeschoss

 

Haus & Historie

Haus & Historie Haus & Historie

Unsere Marken