Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Nobody & Co

Alisée Matta und Giovanni Gennari haben sich 1994 als Kollegen in einer Werbeagentur kennen gelernt und dabei die gemeinsame Faszination für außergewöhnliches Design entdeckt.

2005 gründeten sie dann das Mailänder Designstudio .nobody&co. und bereits ein Jahr später hatten sie ihr Debüt auf der Mailänder Möbelmesse. Sie präsentierten dort den Bibliochaise, einen Bibliothek-Sessel, in dem sich fünf Meter Lieblingsliteratur unterbringen lassen, sowie das Bücherregal Piola und die Puddingformen Il Buddino. Seitdem ist die Kollektion ständig weitergewachsen. Sämtliche Objekte verbindet dabei der spielerische und humorvolle Umgang mit Design und Material. So haben beispielsweise die „Pet Tables“ nicht nur Beine wie jeder Tisch, sondern auch Kniegelenke, die es ermöglichen, einen hohen Tisch in einen niedrigeren Beistelltisch zu verwandeln.

„Probleme sind für uns immer die besten Inspirationen. Vor achtzehn Jahren haben wir in einer winzigen Wohnung voller Bücher, aber ohne Sitzmöbel, gewohnt. Im selben Jahr haben wir den ersten Bibliochaise gezeichnet, einen Würfel, mit Schlitzen versehen, um die Bücher einzeln einzusetzen. Geometrie ist Magie: Jedes Mal, wenn du einen Würfel oder ein Quadrat zeichnest, kann etwas Wunderbares passieren."
Nobody & Co


Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
©2018 Casa Fortunata GmbH